CDU-BEZIRKSGRUPPE
STUTTGART-DEGERLOCH
 
CDU STUTTGART-Degerloch

Bezirksbeirat Degerloch: Nächste Sitzung am Dienstag 23. Juli 2019

Spannende Diskussionen und Debatten erwarten unsere CDU Bezirksbeiräte in der nächsten Sitzung. Unter anderem werden auch zwei Anträge der CDU zu den Themen Mülleimer im Degerlocher Wald und Fahrradstellplätze an den Haltestellen debattiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am kommenden Dienstag trifft der Bezirksbeirat Degerloch zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Wichtige Punkte sind die neben den Anträgen, auch weitere Themen, die den Stadtbezirk beschäftigen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Bezirksrathaus, Große Falter Straße 2 statt. Das Degerlocher Gremium tagt allerdings noch in alter Verfassung. Sprich die bisherigen Bezirksbeiräte sind weiterhin im Amt und beraten. Der neue Bezirksbeirat wird sich voraussichtlich erst im September oder Oktober konstituieren. Die Beschlüsse, die bis dahin getroffen werden, sind gleichermaßen gültig. 

Wichtige Themen auf der Tagesordnung

Auf der Tagesordnung sind viele wichtige Punkte. Es geht beispielsweise um die Planungswerkstatt Sportgebiet Hohe Eiche und um die Entwicklungen auf der Felix-Dahn-Straße. Das Thema Flüwo-Neubau in der Straifstraße wird auch Teil der Beratungen sein. Näheres zur Tagesordnung finden Sie auch hier. 

Wichtige Anträge der CDU Degerloch werden beraten

Besonders wichtig sind natürlich die Anträge im Bezirksbeirat. Die CDU Fraktion hat zwei Anträge zu wichtigen Degerlocher Fragen gestellt. So geht es im ersten Antrag, um die Aufstellung von Mülleimern im Degerlocher Wald und insbesondere am Grillplatz dort. Im zweiten Antrag fordert die CDU Degerloch sichere Abstellmöglichkeiten von Fahrräder an den Haltestellen im Stadtbezirk. 

Die Sitzung ist öffentlich und kann von jedem Bürger besucht werden. Gerne können Sie Fragen dazu und zu unseren Anträge auch gerne per Mail an uns schicken. 

Jetzt Mitgliedschaft beantragen!

CDU-Kreisverband Stuttgart öffnen

Landeshauptstadt Stuttgart öffnen